Artikel vom 06.12.2019

Vorlesewettbewerb am 06.12.2019

Nach wochenlanger Vorbereitung und fleißigem Üben trafen sich am vergangenen Freitag alle Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs im Forum, wo jeweils die beiden besten Leser und Leserinnen aller Klassen 6 um den Schulsieg im Vorlesewettbewerb kämpften. Nachdem die erste Runde des Wettbewerbs darin bestand, vor den Jurymitgliedern Frau Anthes, Frau Schmidtmann, Frau Küppers und Frau Harke drei Minuten lang eine selbst gewählte Textstelle eines beliebigen Romans vorzulesen, wurden die Schülerinnen und Schüler schließlich vor die Herausforderung gestellt, eine Passage aus einem für sie völlig fremden Text zu präsentieren.

Doch auch diese Aufgabe meisterten unsere Teilnehmer problemlos, sodass nach etwa 90 Minuten spannender Lesezeit die beiden Schulsieger feststanden und von der Abteilungsleiterin Frau Anthes die Urkunden sowie tolle Büchergutscheine überreicht bekamen.

Wir gratulieren hiermit ganz herzlich der Gewinnerin Nike Sarnoch aus der Klasse 6a sowie dem Gewinner Julius Holzhausen aus der Klasse 6d.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

 

Verfasst von

SIlke Hartmann