map_3 Erwachsen werden Erwachsen handeln QA Rassismus Beruf MINT

 

 

Homepage der Gesamtschule Heiligenhaus



Herzlich Willkommen auf der Homepage des Internetauftritts der Gesamtschule Heiligenhaus.

Über die ausklappende Menüleiste über dem Bild unserer Schule erreichen Sie Informationen zur Schule, zur Organisation, zu Lehrplänen und pädagogischen Vereinbarungen an unserer Schule.

 Michael Trapp, 11.06.2016


Gesamtschule Heiligenhaus ist MINT-freundliche Schule



Unsere Schule wurde mit dem Titel „MINT-freundliche Schule“ für ihr besonderes Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet. Am 26.9.2016 wurde der Preis von unserer Schulleiterin Gabriele Arnsmann, dem Schüler Marvin Rzok (9a) und dem MINT Koordinator Markus Happel an der TU Dortmund entgegengenommen. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz und gilt für drei Jahre.

Wir sind sehr stolz, dass wir den strengen Bewerbungs- und Prüfungsprozess erfolgreich absolviert haben. Besondere Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei das erweiterte Fächerangebot im Bereich MINT, z. B. mit den Fächern Informatik, Naturwissenschaften-Technik in der Sekundarstufe 1 sowie MINT-Projektkursen in der Sekundarstufe 2 (z. B. Bionik), den Kooperationen mit Bildungsinstitutionen und Schülerlaboren der Region (z. B. Campus Heiligenhaus) sowie Projekten wie dem „Klima-Forscher-Team“ und der „Jugend-forscht-Gruppe“. Ein besonderes Highlight ist sicherlich auch der Schüleraustausch mit unserer indischen Partnerschule, bei dem Schülerinnen und Schüler zum Thema „Klimawandel“ zusammenarbeiten.

Am 19.12.2016 fand eine Feierstunde im Forum der Schule statt, an der sowohl offizielle Vertreter der Bezirksregierung Düsseldorf, der Stadt Heiligenhaus, der Fachhochschule Bochum Campus Heiligenhaus sowie Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer der Schule teilnahmen. Die Veranstaltung wurde sehr unterhaltsam moderiert von Anna Kahle aus der Q1 sowie Ruben.Rodermann aus der 9a.

Im Rahmen der Feierstunde überreichte Herr Jürgen Volkmer von der Bezirksregierung Düsseldorf die Auszeichnung an unsere Schulleiterin Gabriele Arnsmann, an den Schülersprecher Maurice Birkelbach aus der Q1 und an die Vorsitzende der Elternpflegschaft Angela Hartmann.

Herr Volkmer sowie Herrn Dr. Jan Heinisch – Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus - und Frau Hartmann hoben in ihren Reden die besondere Bedeutung der MINT-Fächer hervor und würdigten das besondere Engagement der Schule.

Sehr beeindrucken konnten unsere Schüler aus der Jugend-forscht-Gruppe, die von Frau Reiff betreut wird.

Titus Kohlhaas (5a) und Ronan Stinshoff (5c) erklärten anschaulich, wie man mithilfe verschiedener Schaltungen die Beleuchtungssituation in einer Wohnung regeln kann.

Marvin Rzok aus der 9a führte anschließend sehr eindrucksvoll verschiedene elektronische Geräte vor, die er selber hergestellt und programmiert hatte.

Ein besonderer Dank gilt unserem Schulpaten Jean Pütz, der mit seiner „Pütz-munter-Show“ sehr unterhaltsam naturwissenschaftliche Phänomene demonstrierte und damit sowohl die Freude am Experimentieren als auch die Bedeutung der MINT-Fächer für uns alle veranschaulichte.

Die gelungene Veranstaltung rundete am Ende das hervorragende Catering ab, welches Frau Bothmann mit dem Hauswirtschaftskurs des 8. Jahrgangs anbot.

Eine Bilderauswahl zu der Feierstunde steht in Kürze online. 


text: Markus Happel                                                                                                                               fotos: Webteam-Admin


Lesewettbewerb 2016



„Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein.“



Mit diesem Zitat von George R. R. Martin lässt sich die besondere Bedeutung von Lesen sehr gut beschreiben. Der Vorlesewettbewerb am 30.12.2016, welcher in der dritten und vierten Stunde im Forum der Gesamtschule Heiligenhaus stattfand, war ein tolles Ereignis und unterstreicht den Wert dieses Zitats. Nicht nur das hervorragende Lesen der einzelnen Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Ruhe im Publikum machte diese Veranstaltung sehr angenehm.

Wie oft wird gesagt, dass die Jugend von heute nur noch vor dem Handy hängt und keine Bücher mehr kennt? So etwas wie der Vorlesewettbewerb zeigt sehr deutlich,  dass das Lesen nicht nur Spaß macht, sondern auch für die Zuhörerschaft sehr unterhaltsam und fesselnd sein kann.

Mathis Horsch(6a), Adriana Cacciatore (6a), Samuel Herf (6b), Joy Boreityn (6b), Jana Bamme (6c), Alexander Böttcher (6d) und Evi Pörting(6d) setzten sich in ihren Klassen durch und qualifizierten sich für den Wettbewerb.  Als Siegerin und gleichzeitig auch als Vertreterin der Schule ging Mona Sophie Bamme aus der 6c hervor.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!!

text & fotos: Mara Weps (9c)    


Tag der offenen Tür 2016



fotos: Alexandra Philipp (9c)

 

Der Tag der offenen Tür war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg, sowohl von Seiten der Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus als auch für die Besucher und Schüler, die ab nächstes Jahr unsere Schule besuchen werden. Unsere Schule präsentierte sich abwechslungsreich, ob im Probeunterricht für die kommenden Fünftklässler oder auch Oberstufenschüler der EF. Zudem war das große Angebot der AG's für die Fünfer und Sechser vielfältig. Die Schulsanitäter präsentierten ihr Können, indem sie interessierten Schülern, aber auch Eltern zeigten, wie man z.B. bei Unfällen reagiert und bei der Versorgung verletzter Schülerinnen oder Schüler einen kühlen Kopf bewahrt. In der Mensa präsentierte die Gesamtschule ihre Schwerpunkte in den Sekundarstufen I und II. Neben den Förderkonzepten wie z.B. SOL, der LRS-Förderung in den Klassen 5 und 6, präsentierten sich die Elternpflegschaft, der Förderverein, das Webteam der Gesamtschule und weitere Bereiche des aktiven Schullebens. Neben den bereits bekannten Schüleraustauschprogrammen nach Frankreich und England, steht seit neustem der Schüleraustausch mit der G.D. Public Goenka School in Indien auf dem Programm (siehe Artikel). Bei Kaffee und Kuchen war es ein schöner Samstagvormittag mit vielen anregenden, informativen und aufschlussreichen Gesprächen.

text: Mara Weps (9c)


 

 

 

 

Spenden ohne Mehrkosten:

Aktuelles /Archiv



Aktuelles unserer Schule finden Sie hier.

 

Anmeldungen: Termine und Infoveranstaltungen



 

  

Infoabend neue 11er (EF):


06. Dezember,

 19:30 - 21:00 Uhr

-

Infoabend neue 5er:


30. November,

 19:00 - 20.00 Uhr

-

Tag der offenen Tür


Samstag, 03. Dezember 2016

10:00 - 13:00 Uhr

 

Anmeldungen Jahrgang 5 und EF


6.2.2017 - 09.02.2017

09:00 - 12:00 Uhr + 15:00 - 18:00 Uhr